loading...
klinika@dr-gajda.pl
(+48) 91 433 07 76
stomatolog Szczecin

Verschluss der Perforation mit Hilfe eines MTA Präparat

Die Perforation eines Zahnes ist eine Komplikation, die mehrere Gründe haben kann, wie z.B. die Folge einer Karies, Resorption oder durch Verschulden des Operateurs während einer vorangegangenen  Wurzelkanalbehandlung. Diese Komplikation tritt am häufigsten in stark gekrümmten oder verengten Kanälen auf. Das Werkzeug trifft auf einen Widerstand im Bereich der Krümmung oder Verengung des Kanals an und weicht von der Richtung des Kanals ab. Es bildet sich eine Perforation, also ein pathologischer Kanal. Der Erfolg bei der Behandlung von Perforationen hängt hauptsächlich von der Ausdehnung und Lokalisation ab. Eine Perforation des Kanals erfordert die Deckung der Perforationsstelle mit MTA, einem biokompatiblen Zement, der auch im feuchten Milieu abbindet, vor dem definitiven Verschluss der Wurzelkanäle. Aufgrund der hohen Genauigkeit eines solchen Verfahrens, wird es unter einer geeigneten Vergrößerung mit Hilfe von Mikroskop durchgeführt.

Telephonische Reservierung
Online Reservierung

© Dentysta stomatolog Dr-gajda.pl Szczecin - Wszelkie prawa zastrzeżone. Polecane usługi: protetyka, ortodoncja, licówki, wybielanie zębów, tomografia komputerowa, endodoncja.
Strona www.dr-gajda.pl używa ciasteczek (cookies), dzięki którym może działać lepiej. Korzystając ze strony akceptujesz naszą politykę plików cookies Projekt i realizacja strony internetowej: averta.pl.