loading...
klinika@dr-gajda.pl
(+48) 91 433 07 76
stomatolog Szczecin

primäre Wurzelkanalbehandlung im Falle der Entzündung oder Nekrose des Zahnmarks

Behandlung des reversibel entzündeten Zahnmarks

In dem Fall einer anfänglichen reversiblen Pulpitis (Entzündung des Zahnmarks) besteht die Möglichkeit einer Nerv schonenden Behandlung. Während des Zahnarztbesuches, wird die Ursache der Erkrankung entfernt. Diese ist meistens Karies. Dann wird die Stelle mit einem speziellen Material abgedeckt und der Zahn mit einer Füllung versorgt. Mit dieser Methode hat man eine realistische Chance einen Zahn vital zu erhalten. Deswegen sind regelmäßige halbjährliche Zahnarztbesuche so wichtig. Dadurch werden Defekte jeder Art schnell erfasst und behandelt.

Behandlung des irreversibel entzündeten Zahnmarks

Ein über einen längeren Zeitraum bestehender Entzündungsprozess des Knochenmarks bewirkt meistens eine irreversible Pulpitis. Die Wurzelkanalbehandlung umfasst die Entfernung des erkrankten Zahnmarks, die mechanische Verbreiterung und Formgebung und die sorgfältige Desinfektion der Kanäle und zum Schluss deren dichter Verschluss mit einem speziellen Füllungsmaterial. Der Behandlungskomfort wird durch örtliche Gabe von Anästhetikum gesichert, wodurch der Patient keine Schmerzen empfindet. 

Telephonische Reservierung
Online Reservierung

© Dentysta stomatolog Dr-gajda.pl Szczecin - Wszelkie prawa zastrzeżone. Polecane usługi: protetyka, ortodoncja, licówki, wybielanie zębów, tomografia komputerowa, endodoncja.
Strona www.dr-gajda.pl używa ciasteczek (cookies), dzięki którym może działać lepiej. Korzystając ze strony akceptujesz naszą politykę plików cookies Projekt i realizacja strony internetowej: averta.pl.